BLASMUSIK HEILIGENEICH


Archiv
 

Blasmusik Heiligeneich zu Besuch in Pusterwald


140628_Pusterwald_Ausflug.jpg

Am Wochenende des 27.-28. Juni 2014 wurde im steirischen Ort Pusterwald das 165-jährige Bestehen des Musikvereins gefeiert.

Die Blasmusk Heiligeneich ist der Einladung der befreundeten Pusterwalder Musikanten zu diesem Jubiläum gerne mit einer Abordnung von 16 Personen gefolgt.

Mit dabei waren auch die „Blasmusik-Winzer“ Fam. Hittinger, Fam. Gutscher und Fam. Sulz (Hermann Schütz), denn als besonderes Highlight gab es am Festgelände einen „NÖ-Weinstand“, bei dem die Heiligeneicher Musikanten und Winzer die Gemeinde Atzenbrugg repräsentierten.

Am Samstag, 27.6. gab es nach einer Festmesse den Empfang der 6 Gastkapellen am Dorfplatz, bevor es zum Abmarsch in den Feststadl ging, wo die Kapellen nacheinander aufspielten. Abends gab es Unterhaltung mit den „Jungen fidelen Lavanttalern“ sowie eine Disco.

Am Sonntag, 28.6. fand der Festakt „165 Jahre Musikverein Pusterwald“ mit 15 Gastkapellen statt. Darauf folgte eine beeindruckende Rasenshow der Gastkapelle St. Blasen. Beim Festumzug marschierten die Kapellen und Festgäste durch den Ort in den Feststadl, wo es wieder mit Blasmusik-Klängen weiter ging. Der Nachmittag fand im Stadl und in der Weinbar seinen gemütlichen Ausklang.

Zur Fotogalerie